Schutzklassen und Sicherheitsstufen

Schutzklassen und Sicherheitsstufen

 

DIN 66399 Schutzklassen und Sicherheitsstufen

Schutzklassen

Die DIN 66399 spezifiziert drei Schutzklassen, nach denen die Datenträger hinsichtlich ihrer Schutzbedürftigkeit einzuordnen sind:

 

 

Zuordnung der Sicherheitsstufen zu den gewählten Schutzklasse

Jeder Schutzklasse können unterschiedliche Sicherheitsstufen zugeordnet werden, möglich sind jedoch nur folgende Kombinationen

  • Datenträger der Schutzklasse 1 können den Sicherheitsstufen 1, 2 und 3 zugeordnet werden. Ausnahme: Handelt es sich um personenbezogene Daten, ist nur eine Zuordnung zur Sicherheitsstufe 3 erlaubt.
  • Datenträger der Schutzklasse 2 können den Sicherheitsstufen 3, 4 und 5 zugeordnet werden.
  • Datenträger der Schutzklasse 3 können den Sicherheitsstufen 4, 5, 6 und 7 zugeordnet werden.

Kürzel der Datenträgerart

Jede Datenträgerart ist durch ein Kürzel beschrieben (PFOTHE), das der jeweiligen Sicherheitsstufe vorangestellt wird:

  • P - Informationsdarstellung in Originalgröße: Papier, Film, Druckformen
  • F - Informationsdarstellung verkleinert: Film, Mikrofilm, Folie
  • O - Informationsdarstellung auf optischen Datenträgern: CD, DVD
  • T - Informationsdarstellung auf magnetischen Datenträgern: Disketten, ID-Karten, Magnetbandkassetten
  • H - Informationsdarstellung auf Festplatten mit magnetischem Datenträger: Festplatten
  • E - Informationsdarstellung auf elektronischen Datenträgern: Speicherstick, Chipkarte, Halbleiterfestplatten, mobile Kommunikationsmittel

Anwendungsbeispiel

Bei Personaldaten/-akten ist die Schutzklasse 2 anzuwenden und die Datenträger der Sicherheitsstufe 4 zuzuordnen. Bei Papier ergibt sich somit die Sicherheitsstufe P-4, bei Festplatten H-4. 

Übersicht: Schritt für Schritt zur richtigen Datenträgervernichtung

hier finden eine Übersicht 

 

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses Angebot

Für ein individuelles Angebot zu Aufwand und Kosten unserer Leistungen einer zertifizierten Datenträgervernichtung (DIN 66399) setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung. Dazu haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Kontaktdaten sowie Informationen zum Unternehmen anzugeben. Sollten Sie im Vorfeld Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.